• 25 December 2019

Tim

(5) London Bus + Hotel – Mittwoch bis Sonntag

Die lange London Tour: Je nach Abfahrtsort startet der Bus Mittwochnachmittag / -abend und erreicht London am folgenden Morgen. Donnerstag, Freitag, Samstag erlebt Ihr fast komplett vor Ort, inkl. drei Hotelübernachtungen in der von Euch gewählten Kategorie mit Frühstück. In dieser Zeit gibt es eine große Auswahl an optionalen Ausflügen und Touren. Am Sonntagmittag fährt der Bus zurück.

Übersicht Tour

  • Busfahrt nach London im modernen Reisebus
  • Fährüberfahrt mit P&O Ferries oder Fahrt durch den Eurotunnel
  • Drei Übernachtungen in einer von 3 möglichen Hotelkategorien
  • Frühstück
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Optionale Angebote vor Ort:Stadtrundfahrt durch London, Lichterfahrt London by Night, Pubrundgang, Madame Tussauds, London Eye, Tower of London, London Dungeon, Greenwich inklusive Bootsfahrt, Oxford

 

Schon Lust bekommen?

London Busfahrt

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /www/htdocs/w013528c/reisebus.net/wp-content/plugins/journey-view-tv/lib/journey_tv.php on line 70

Der historische Kern von London zählt zu den schönsten der Welt.

 

Nächste Termine

Hier findet Ihr die kommenden 5 Tage London Bus Städtereisen. Sollte keiner der nächsten Termine passen, gibt es weitere Termine nach dem Button..

VonBisDauer

Reiseverlauf

5 Tage London Busfahrt mit drei Übernachtungen:

Tag 1: Mittwoch

Je nach Abfahrtsort startet der Bus in Deutschland nachmittags oder am Abend. Über Nacht steuert der Bus London an.

Tag 2: Donnerstag

Ihr erreicht die englische Hauptstadt ausgeruht am folgenden Morgen und Ihr habt fast einen kompletten Tag vor Ort.
Ihr übernachtet in einer von 3 wählbaren Hotelkategorien inkl. Frühstück.

Tag 3: Freitag

Voller Tag vor Ort, Übernachtung im Hotel.

Tag 4: Samstag

Voller Tag vor Ort, Übernachtung im Hotel.

Tag 5: Sonntag

Rückfahrt gegen 12:30. Ankunft in NRW am späten Abend, entferntere Abfahrtsorte entsprechend später.

Der London Tipp des Reiseleiters:

Auch auf der Themse kann die Stadt gut erkundet werden. Wie wäre es mit einer Bootsfahrt vom Stadtkern zum viktorianischen Stadtteil Greenwich? Hier befindet sich der Nullmeridian, der für die Zeitmessung rund um die Welt von großer Bedeutung ist.

 

Sehenswürdigkeiten, die Ihr auf dieser Städtereise nicht verpassen solltet:

 

Auch außerhalb Londons gibt es viel zu sehen. Ein Ausflug zum Schloss Windsor, wo die königliche Familie noch heute wohnt, ist eine Zeitreise in die Zeit der Ritter und Burgen. Auch eine Reise nach Oxford zeigt das traditionelle England von seiner besten Seite. Die weltberühmte Universität und die alten Gebäude sind allemal sehenswert.